Allgemeine Geschäftsbedingungen - Quality For Dance München

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Quality For Dance, Inh. Anna Tiz-Arnt
 

§1 Geltungsbereich
1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Quality For Dance, Asamstraße 7, 81541 München - nachfolgend „Verkäufer“ genannt - und dem Käufer.
1.2 Entgegenstehende, zusätzliche oder von den Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden nicht Bestandteil, es sei denn, der Verkäufer hat ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
 

§2 Vertragsabschluss
2.1 Angebote des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich. Eine Bestellung wird erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung des Verkäufers oder durch Zusendung der Ware verbindlich.
2.2 Hat sich der Verkäufer dazu verpflichtet, nur aus einem bestimmten Vorrat zu leisten, so behält er sich vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Der Verkäufer verpflichtet sich, den Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und ihm erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.
Der Verkäufer behält sich ferner vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern er von seinem Lieferanten trotz bereits abgeschlossenen Liefervertrags und aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, mit der vom Käufer bestellten Ware nicht beliefert wird. Der Verkäufer verpflichtet sich, den Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und ihm erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.
2.3 Bei abweichender Lieferanschrift haften Rechnungs- und Lieferungsempfänger gesamtschuldnerisch. Der Besteller erklärt, dass er als Vertreter für den jeweils anderen handelt. Gleiches gilt bei der Angabe von Firmenzusätzen entsprechend.
 

§3 Lieferung und Versandkosten
3.1 Liefertermine sind unverbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Fixtermine werden nicht geschlossen.
3.2 Die Auslieferung erfolgt in der Regel durch DHL. Geht die Bestellung beim Verkäufer bis 12 Uhr ein, wird die Ware in der Regel am gleichen Werktag an den Käufer ausgeliefert, sofern Ware vorrätig ist. Bei nicht vorrätiger Ware, wird der Käufer über voraussichtliche Lieferzeit bereits im Bestellvorgang informiert. Diese Lieferzeitangaben sind unverbindlich und können abweichen. Der Verkäufer informiert in diesem Fall den Käufer schriftlich (per E-Mail) über die voraussichtliche Lieferzeit und verpflichtet sich den Käufer laufend über Änderungen zu informieren.
3.3 Pro Auftrag berechnet der Verkäufer Versandkosten gem. aktueller Preisliste. Teillieferungen erfolgen nur nach schriftlicher Mitteilung des Verkäufers. Kosten für Teillieferungen werden dem Kunden nicht berechnet.

 
§4 Preise
4.1 Die Preise auf www.quality-for-dance.de sind Europreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
4.2 Sofern bis zum Tage der Lieferung eine durch den Hersteller bedingte Preiserhöhung eintritt, ist der Verkäufer dazu berechtigt, den Kaufpreis der vom Käufer bestellten Waren anzupassen, wenn es sich bei dem Käufer um einen Unternehmer handelt. Beträgt die Erhöhung 3 oder mehr Prozent des ursprünglichen Kaufpreises, so ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag wegen der Erhöhung des Preises zurückzutreten.
4.3 Versandkosten werden dem Käufer gesondert in Rechnung gestellt.
 

§5 Zahlungsbedingungen
5.1 Folgende Zahlungsarten stehen dem Käufer zur Verfügung.
 
PayPal Plus: zahlen Sie bequem und schnell via Ihren PayPal – Account. Insbesondere vom Ausland ist dies die schnellste und bequemste Zahlungsart. PayPal bietet unter anderem Zahlungen mit Kreditkarte und Bankeinzug. Für mehr Infos zu PayPal klicken Sie bitte hier.

Vorkasse: zahlen Sie per Banküberweisung im Voraus für die bestellten Artikel. Die Artikel bleiben bis zum Zahlungseingang reserviert.

Lastschrift: zahlen Sie per Lastschriftverfahren, indem Sie uns mit der Bereitstellung Ihrer Bankverbindung erlauben den Rechnungsbetrag von Ihrem  Bankkonto abzubuchen. Die Daten werden selbstverständlich SSL verschlüsselt an uns übertragen.
 
5.2 In Ausnahmefällen, insbesondere für Unternehmen, öffentliche Institutionen oder Stammkunden, nach gesonderten Vereinbarungen, ist eine Zahlung mit Rechnung möglich. Die Rechnung ist unmittelbar nach Erhalt der Ware zu begleichen. Der Anspruch auf einen Skontoabzug besteht nicht.
5.3 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
5.4 Im Falle einer Zahlungsverzögerung ist der Verkäufer berechtigt für jede Mahnung 5,00 EUR in Rechnung zu stellen. Nach der 3. Mahnung leitet der Verkäufer ein gerichtliches Mahnverfahren ein. Dem Käufer wird der Nachweis gestattet, dass kein oder ein geringer Schaden entstanden ist.
5.5 Der Käufer haftet für etwaige Zusatzkosten, die aufgrund seines Verschuldens bei der Verwendung des jeweils gewählten Zahlungsmittels, beispielsweise durch Rücklastschriften, entstehen. Diese werden dem Käufer in Rechnung gestellt.
5.6 Bei Widerruf der Einzugsermächtigung werden alle Forderungen sofort zur Zahlung fällig.
 

§6 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.
 

§7 Rücksendung & Widerruf
Bei Fernabsatzverträgen (über Fernkommunikationsmittel wie Brief, Email, Telefon, Internet usw.) hat der Käufer, sofern er als Verbraucher bestellt hat folgendes Widerrufsrecht.
 
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, bei mehreren Teilsendungen die letzte Teilsendung oder das letzte Stück.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Quality For Dance, Inhaberin Anna Tiz-Arnt, Asamstraße 7 in 81541 München, Tel.: +49 – 89 – 97 34 48 58, Fax: +49 – 89 – 37 98 60 94, E-Mail-Adresse: info@quality-for-dance.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung  
 

§8 Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (wie z.B. Schuhe mit besonderen Weiten, Absätzen, besonderer Materialausführung etc.) und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
 

§9 Mängelhaftung
9.1 Die Mängelhaftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
9.2 Sofern der Käufer Unternehmer ist, sind dessen Ansprüche gegen den Verkäufer auf Nachlieferung beschränkt. Dem Käufer bleibt ausdrücklich das Recht vorbehalten, bei Fehlschlagen der Nacherfüllung den Kaufpreis zu mindern oder nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten.
9.3 Abbildungen, Farb-, Maß- und Mengenangaben sowie sonstige Beschreibungen der Ware, wie sie sich aus dem Katalog oder Online­Angebot des Verkäufers ergeben, stellen keine Vereinbarung oder Garantie einer entsprechenden Beschaffenheit der Ware dar.
9.4 Kleinere Farbabweichungen der Hersteller, die sich auch aus der Weiterentwicklung der Produkte ergeben, sind bei unterschiedlichen Produktionschargen nicht zu vermeiden. Der Verkäufer behält sich Abweichungen in Farbe, Menge und Maßangaben vor, sofern es sich hierbei um handelsübliche Abweichungen handelt. Bei Mengen- und Maßangaben wird eine Messtoleranz von 5 % zugestanden. Geklebte Chromledersohlen sind konstruktionsbedingt anfällig gegen Ablösen und müssen ggf. nachgeklebt werden, ohne dass hierdurch zwingend ein Mangel begründet wird. Tanzschuhe sind Verschleißartikel und können Abnutzungserscheinungen aufweisen oder sogar verbraucht sein.
 

§10 Haftung
10.1 Für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit haftet der Verkäufer unbeschränkt.
10.2 Dasselbe gilt für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Für einfache Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer nur, sofern wesentliche Pflichten verletzt werden, die sich aus der Natur des Vertrags ergeben und die für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung sind. Bei Verletzung solcher Pflichten ist die Haftung des Verkäufers auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
 

§11 Haftungsausschluss für fremde Links
Quality For Dance verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Quality For Dance (vertreten durch Inhaberin Anna Tiz-Arnt) erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.quality-for-dance.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
 

§12 Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei Quality For Dance. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
 

§13 Datenschutz
13.1 Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfährt der Verkäufer nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an vom Verkäufer beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung bei Bestellungen Adress- und Bonitätsdaten an die SCHUFA 65203 Wiesbaden weitergeben und anfragen. Bei Erstbestellungen auf Rechnung und Ratenkäufen nutzen wir neben anderen Bonitätsdaten auch Anschriftendaten, um das Risiko von Zahlungsausfällen im Einzelfall abschätzen zu können. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 Nr. 3 a.F. und § 47 Nr. 2 n.F. Bundesdatenschutzgesetz sowie gem. § 28 Abs. 3 S.2 und S.4 n.F. Bundesdatenschutzgesetz).
13.2 Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Quality For Dance, Asamstraße 7, 81541 München oder durch eine E-Mail an info@quality-for-dance.de widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.


§14 Schlussbestimmungen
14.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
14.2 Sofern der Käufer Unternehmer ist, ist der Gerichtsstand München.
Stand der AGB: August 2016
 



Webtracking
Auf dieser Webseite werden Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von so genannten Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert und erlauben es uns, in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren. So etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welcher Browsertyp und Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, so dass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
 
 

 
Muster - Widerrufsformular

 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
An
Quality For Dance
Asamstraße 7
81541 München
Fax: +49 - 89 - 37 98 60 94
Email: info@quality-for-dance.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 
Datum   _______________

 
(*) Unzutreffendes bitte streichen.