Austausch von Flecken


Absatzflecken sind Verschleißteile und müssen rechtzeitig ausgetauscht werden. Nicht nur der Schuh, sondern auch der Körper und das Tanzparkett leiden sehr darunter. Eine kleine Anleitung, wie es funktioniert und was es zu beachten gibt, soll Ihnen helfen.

Anleitung
Es gibt für beinahe alle Absatzformen einen bereits vorgefertigten Ersatzfleck. Fast alle Absatzflecken haben einen Metallstift, der das Austauschen erleichtert. Ziehen Sie den Absatzfleck langsam aus der Bohrung mit einer Zange heraus. Die passenden Ersatzflecken können Sie in die dafür vorgesehene Lochung wieder verankern. Für einen sichereren Halt empfehlen wir den Metallstift davor in Kleber zu tunken.

Wichtig
Bitte den Absatzfleck beim Ziehen nicht drehen, denn die Stifte haben keine Windung, sondern Rillen und können durch das Drehen brechen.

Hinweis
Selten passiert es aber dennoch, dass der Stift bricht und im Absatz stecken bleibt. In diesem Fall geben Sie die Tanzschuhe mit passenden Absatzflecken in Profihände.

 

Wir möchten hiermit freundlich darauf hinweisen, dass durch abgenutzte Absatzflecken resultierende Schäden keiner Gewährleistung unterliegen.

 

Ihr Quality For Dance Team